Zum Inhalt springen
×

HOTELZIMMER-DIREKTBUCHUNG


KONTAKT

Bildungshaus Sankt Magdalena Schatzweg 177
4040 Linz

+43 (0)732 / 25 30 41-0
+43 (0)732 / 25 30 41-35
rezeption@sanktmagdalena.at

Wyda und mehr im Bildungshaus-Garten!

Der Springbrunnen plätschert, die Terrassenmöbel sind aufgestellt und in der Wiese erblüht ein Gänseblümchen-Meer - höchste Zeit, dem Bildungshaus-Garten einen Besuch abzustatten, oder? Dazu gibt es demnächst mehrere Gelegenheiten, beispielsweise beim Wyda... Kennen Sie Wyda?

Wyda ist die Bewegungslehre der Kelten. Wyda als europäische Form des Yoga hält Körper, Geist und Seele fit und in Balance. Die Übungen sind einfach zu erlernen - sie schulen die eigene Wahrnehmung und Konzentration. Wyda ist Körper- und Mentaltraining zugleich.

Die drei Energiezentren Vital-, Emotional- und Mentalbereich werden gestärkt und harmonisiert. Die drei Energiefelder sind in Größe und Lage veränderbar. Sind sie ausgeglichen, fühlen wir uns gesund und stark - häufig wird das auch als "im Lot sein" bezeichnet. Die Kelten hatten ein sehr umfassendes Wissen über die Energiezentren - ähnlich den Indern mit der Chakrenlehre.

Wyda bewirkt eine Sensibilisierung dem eigenen Körper gegenüber und führt dazu, bewusst Pausen einzulegen. Die Übungen entspannen und kräftigen zugleich, geistige Weite wird spürbar. Man fühlt sich leistungsfähiger und entscheidungsfreudiger, der Stoffwechsel harmonisiert sich. Oft ist das zB. an der Verbesserung des Hautbilds sichtbar.

Wyda wird am Besten in der freien Natur ausgeführt. Machen Sie mit und erlernen Sie an 6 Abenden (Start: Mittwoch, 16.5.)  im Bildungshaus-Garten mehrere Wyda-Techniken!

Eine weitere Gelegenheit, den Bildungshaus-Garten zu genießen, ist der beliebte Frühstücksbrunch an den Sonntagen im Mai und Juni. Bei Schönwetter frühstücken Sie auf der sonnigen Terrasse!

Zurück