Zum Inhalt springen
×

HOTELZIMMER-DIREKTBUCHUNG


KONTAKT

Bildungshaus Sankt Magdalena Schatzweg 177
4040 Linz

+43 (0)732 / 25 30 41-0
+43 (0)732 / 25 30 41-35
rezeption@sanktmagdalena.at

Buchung | Kontakt

Weihnachtslesung Monika Krautgartner: Ih gfrei mih so auf Weihnachtn

Kursbeginn:

06. Dezember 2021

Startzeit:

19:00 Uhr

Endzeit:

21:00 Uhr
Programm Download
ICS Format exportieren Anmeldung

Beschreibung:

Überall spürt und sieht man jetzt betriebsame Vorbereitungen auf das Weihnachtsfest, man freut sich auf Kerzen, Kekse und Weihnachtszauber. Doch natürlich trügt manchmal der Schein, und wir erleben auch jene kleinen Alltagskatastrophen, für die die Tumeltshamer Schriftstellerin Monika Krautgartner eine sichere Hand und den nötigen Humor besitzt. In ihrem neuen Weihnachtsbuch macht die passionierte Vielschreiberin das, was ihr so gut wie kaum jemand anderem gelingt: Sie verknüpft lieb gewonnene Weihnachtstraditionen mit aktuellen, persönlichen Geschichten, ohne das Eine lächerlich zu machen oder dem anderen zu huldigen. Gekonnt und köstlich ihrer Ausführungen zu den Themen Verkleidungen, Erwartungen, Geschenke, die niemand haben möchte, oder den kleinen Konflikten rund um Tradition und zeitgemäßer veganer Ernährung.

"Zeichn, Zimtstern und Zinnober" - wie immer geht sie auch mit diesem gedruckten Weihnachtsschmankerl dem Feiertagstrubel unserer Tage ans Eingemachte. Mit Augenzwinkern und der bestechenden Geradlinigkeit ihrer Mundart bereitet sie ihre Leserinnenschar auf eine sehr liebenswürdige Art auf das Weihnachtsfest vor. Da letztes Jahr coronabedingt nicht gelesen werden konnte, hat sie dieses Jahr gleich ein zweites Buch im Gepäck: "Ih gfrei mih so auf Weihnachtn".

Monika Krautgartner, die Innviertler Buchstabenmutter, wurde mehrfach mit Preisen und Anerkennungen ausgezeichnet, u.a. mit der Kulturmedaille des Landes Oberösterreich, verliehen für ihre Verdienste rund um die Mundartdichtkunst. Bereits 50 Bücher gehen auf Monika Krautgartners Konto. Ihre große Stärke ist die Satire, aber auch das Erzählen der einfachen Dinge des Lebens, des Unausgesprochenen, dem sie auf hintergründige und manchmal schreiend komische Art und Weise Gesicht verleiht.

Eintritt: 5,-. Um Anmeldung wird gebeten.

KursteilnehmerInnen

Sie können sich zu allen Veranstaltungen telefonisch, schriftlich, per E-Mail oder persönlich anmelden. Jede Anmeldung ist verbindlich und wird als Platzreservierung vorgemerkt.

 

Stornobedingungen

Bitte beachten Sie die Stornobedingungen für Kurse und Seminare:

  • Bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn frei
  • 7-2 Tage vor Veranstaltungsbeginn 50%
  • Am Tag vor und am Tag der Veranstaltung 100% des Kursbeitrages.

 

Vorbehalt von Änderungen

Unser Veranstaltungsprogramm wird langfristig geplant. Organisatorisch notwendige Abweichungen zwischen Ausschreibung und Abwicklung bzw. der Qualitätsverbesserung dienliche (auch kurzfristige) Änderungen bezüglich Veranstaltungsinhalten, -tagen und -Terminen sowie Vortragenden berechtigen die Teilnehmenden nicht zur Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen.

 

Preise

Wir kalkulieren unsere Preise knapp. Bitte rechnen Sie daher jeweils zum Jahreswechsel mit einer Preisanpassung. Die Verrechnung des Kursbeitrages erfolgt ca. zwei Wochen vor Seminarbeginn. Materialkostenbeträge werden direkt von den Referenten bar eingehoben.

 

Zustimmung zur Datenverarbeitung

Mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung wird das Einverständnis zur automationsunterstützten Verarbeitung der Daten erteilt. Weiters erklären sich die Teilnehmenden einverstanden, dass Namens- und Kontaktdaten zur Administration der Veranstaltung und zur Erleichterung der Kommunikation mit der Organisation der Veranstaltung betrauten Personen übermittelt werden. Grundsätzlich werden alle persönlichen Angaben streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

 

Haftung

Das Bildungshaus Sankt Magdalena übernimmt keine Haftung für Diebstahl oder Beschädigung von Sachen, die von KundInnen oder BesucherInnen in Zimmern, Seminarräumen und allgemein zugänglichen Räumen mitgebracht werden. Es ist nicht gestattet, Dekorationsmaterial oder sonstige technische Gegenstände ohne Zustimmung in den Räumlichkeiten anzubringen oder aufstellen zu lassen. Falls dem Bildungshaus Sankt Magdalena dadurch Schäden entstehen, hat der/die Kunde/Kundin, unabhängig davon, wer diese Arbeiten durchgeführt hat, diesen Schaden zu ersetzen.

 

Allgemeines

Soweit einzelne Bestimmungen der Vereinbarung unwirksam werden, wird dadurch nicht die Wirksamkeit der übrigen Vereinbarung berührt.

Bildungshaus Sankt Magdalena
Schatzweg 177
4040 Linz
Tel.: 0732 253041
Officesanktmagdalenaat