Zum Inhalt springen
×

HOTELZIMMER-DIREKTBUCHUNG


KONTAKT

Bildungshaus Sankt Magdalena Schatzweg 177
4040 Linz

+43 (0)732 / 25 30 41-0
+43 (0)732 / 25 30 41-35
rezeption@sanktmagdalena.at

Buchung | Kontakt

Massimo's Monatsrezept

Unser Küchenchef Massimiliano Detta stellt jeweils ein Monatsrezept aus seiner Sammlung zum Nachkochen zur Verfügung. Lassen Sie es sich schmecken, nicht nur bei Ihrem Besuch in unserem Restaurant!

Torta die mele: italienischer Apfelkuchen

Die frisch gepflückten heimischen Äpfel leuchten wieder aus den Regalen - übrigens auch aus dem regionalen Obstkisterl bei unserer Seminarpause. Küchenchef Massimo hat für euch ein italienisches Apfelkuchen-Rezept parat:


1 Torta (ca. 28 cm Durchmesser):

  • 5-6 große Äpfel
  • 2 Eier Größe M
  • 175 g Kristallzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 100 g geschmolzene Butter
  • 1/8 Liter Milch
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 200 g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

1. Die Äpfel schälen und in feine Scheiben schneiden oder hobeln. Mit dem Vanillezucker und dem Zitronensaft in einer Schüssel vermengen.

2. Zucker und Eier schaumig mixen. Die flüssige Butter und die Milch zugeben.

3. Das Mehl mit dem Salz und dem Backpulver vermischen und zur Ei-Masse geben. Gut verrühren, bis ein fester Rührteig entsteht.

4. Die Apfelscheiben vorsichtig unterheben und die Masse in eine Tarte- oder Pieform füllen. 

5. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 45 Minuten backen. Bräunt der Kuchen an der Oberfläche zu sehr, einfach etwa ab der halben Backzeit mit Alufolie bedecken.

Buon appetito!