Zum Inhalt springen
×

HOTELZIMMER-DIREKTBUCHUNG


KONTAKT

Bildungshaus Sankt Magdalena Schatzweg 177
4040 Linz

+43 (0)732 / 25 30 41-0
+43 (0)732 / 25 30 41-35
rezeption@sanktmagdalena.at

Buchung | Kontakt

Bitter macht lustig! Bitterkräuterworkshop

Kursbeginn:

20. Januar 2023

Startzeit:

17:30 Uhr

Endzeit:

20:30 Uhr
Programm Download
ICS Format exportieren Anmeldung

Beschreibung:

"Was bitter im Mund, ist dem Menschen gesund" lautet ein beliebtes Sprichwort. Bitterstoffe sind für unser Wohlbefinden und die Gesundheit sehr wichtig. Besonders bekannt ist die gute Wirkung auf unseren Magen und das Verdauungssystem, wobei Bitterkräuter weitaus mehr können: sie wirken positiv auf den gesamten Organismus.

Wildkräuter enthalten ebenso Bitterstoffe wie verschiedene Gemüse-Sorten. Die Verwendung von Bitterkräutern in der Volksheilkunde wird im Kurs Thema sein. Berühmte Magenliköre bzw. Lebenselixiere enthalten Bitterkräuter. Im praktischen Teil stellen wir Bittertropfen, Bitterkräuter-Pulver, Bitterschnaps, Magenlikör und mehr her - die selbstgemachten Produkte nehmen Sie mit nach Hause.

Inhalte:

  • Bitterstoffe und ihre Wirkung
  • Bitterkräuter in unserer Umgebung
  • Anwendung und Genuss
  • Praktischer Teil: Verarbeitung und Herstellung verschiedener Produkte
  • Tipps und Austausch

Referentin: Silvia Winklehner (Kräuter- und Grüne Kosmetikpädagogin, FNL-Kräuterfachfrau)

Seminarbeitrag: 47,- inkl. Pausengetränken und Seminarunterlagen. Exkl. Materialkosten (ca. 15 Euro)

Zielgruppe: Alle Interessierten, die die Kraft der Kräuter nutzen möchten.

Max. TeilnehmerInnenzahl: 14

KursteilnehmerInnen

Sie können sich zu allen Veranstaltungen telefonisch, schriftlich, per E-Mail oder persönlich anmelden. Jede Anmeldung ist verbindlich und wird als Platzreservierung vorgemerkt.

 

Stornobedingungen

Bitte beachten Sie die Stornobedingungen für Kurse und Seminare:

  • Bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn frei
  • 7-2 Tage vor Veranstaltungsbeginn 50%
  • Am Tag vor und am Tag der Veranstaltung 100% des Kursbeitrages.

 

Vorbehalt von Änderungen

Unser Veranstaltungsprogramm wird langfristig geplant. Organisatorisch notwendige Abweichungen zwischen Ausschreibung und Abwicklung bzw. der Qualitätsverbesserung dienliche (auch kurzfristige) Änderungen bezüglich Veranstaltungsinhalten, -tagen und -Terminen sowie Vortragenden berechtigen die Teilnehmenden nicht zur Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen.

 

Preise

Wir kalkulieren unsere Preise knapp. Bitte rechnen Sie daher jeweils zum Jahreswechsel mit einer Preisanpassung. Die Verrechnung des Kursbeitrages erfolgt ca. zwei Wochen vor Seminarbeginn. Materialkostenbeträge werden direkt von den Referenten bar eingehoben.

 

Zustimmung zur Datenverarbeitung

Mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung wird das Einverständnis zur automationsunterstützten Verarbeitung der Daten erteilt. Weiters erklären sich die Teilnehmenden einverstanden, dass Namens- und Kontaktdaten zur Administration der Veranstaltung und zur Erleichterung der Kommunikation mit der Organisation der Veranstaltung betrauten Personen übermittelt werden. Grundsätzlich werden alle persönlichen Angaben streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

 

Haftung

Das Bildungshaus Sankt Magdalena übernimmt keine Haftung für Diebstahl oder Beschädigung von Sachen, die von KundInnen oder BesucherInnen in Zimmern, Seminarräumen und allgemein zugänglichen Räumen mitgebracht werden. Es ist nicht gestattet, Dekorationsmaterial oder sonstige technische Gegenstände ohne Zustimmung in den Räumlichkeiten anzubringen oder aufstellen zu lassen. Falls dem Bildungshaus Sankt Magdalena dadurch Schäden entstehen, hat der/die Kunde/Kundin, unabhängig davon, wer diese Arbeiten durchgeführt hat, diesen Schaden zu ersetzen.

 

Allgemeines

Soweit einzelne Bestimmungen der Vereinbarung unwirksam werden, wird dadurch nicht die Wirksamkeit der übrigen Vereinbarung berührt.

Bildungshaus Sankt Magdalena
Schatzweg 177
4040 Linz
Tel.: 0732 253041
Officesanktmagdalenaat